Anna Schölß, The KAOS Series, Videostill, 2022; Performerin: Nela Adam

Anna Schölß
The KAOS Series

Eingeladen von Elisabeth Carr.

Anna Schölß ist Bildende Künstlerin und Kuratorin und schloß ihr Studium für Bühnen- und Kostümbild und Malerei 2012 an der Akademie der Bildenden Künste bei Prof. Jerry Zeniuk ab. Seit 2020 ist sie Kuratorin der Ausstellungsreihe TRANSFORMATIONEN im ehemaligen Kloster Schlehdorf. Ihre Arbeiten bewegen sich an der Schnittstelle zwischen abstrakter Malerei, Rauminstallation und Experiment, die sie im Kontext geselschaftsrelevanter Fragestellungen verhandelt. Anna Schölß lenkt mit ihrer Arbeit The KAOS Series den Blick ins unmittelbar Private und Häusliche, ein Bereich, der mit vielen Tabus und Rollenzuschreibungen besetzt ist. Die Künstlerin stellt damit die provokante Frage nach dem Stellenwert und der Sichtbarkeit von Care-Arbeit.

Eröffnung am Donnerstag, den 2. Februar 2023 um 18 Uhr.

Zurück zur Schaukasten 4 Hauptseite.