Illustration: Luca Schenardi

Das Museum entdecken!

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sind immer willkommen im Museum Starnberger See! Die pädagogische Vermittlung verstehen wir als eine zentrale Aufgabe unserer Arbeit. In Führungen, Workshops, Kreativangeboten und Projekten öffnen unsere Museumspädagog*innen neue Zugänge zu Geschichte, Kunst und Kultur. Daher ist das Museum Starnberger See auch ein anregender Bildungsort für Kitas, Schulen und Kindergruppen. Vielfältig, kreativ und altersgerecht können Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene neue Themenfelder erschließen und eigene Perspektiven entwickeln. Dabei erleben sie Geschichte, Kunst und Kultur lebendig und gesellschaftlich bedeutsam. Gern gehen wir in der Gestaltung der Angebote auf Sie zu.

Entdeckertouren

Für alle Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die mit ihren Familien oder allein ins Museum kommen, gibt es als Alternative zu einer Führung kostenlos ein Heft mit Entdeckertouren. Einfach an der Museumskasse danach fragen.

Kreativführungen

Gemeinsam mit eine*r Museumspädagog*in begegnen die Kinder und Jugendlichen einem Thema, entdecken Exponate, hören Geschichten, können fragen, erzählen und diskutieren was sie daran bewegt. Anschließend wird passend zum Thema praktisch und kreativ gearbeitet. Die Kreativführungen werden inhaltlich und pädagogisch an die Gruppe angepasst und sind geeignet für Menschen von 4 bis 16 Jahren. 

Dauer: ca. 1,5 - 2,5 Stunden
Gebühr: 40 € zzgl. Eintritt (Begleitpersonen frei)
Gruppengröße: bis 25 Teilnehmer*innen (bei größeren Gruppen sind zwei parallele Führungen möglich)
Materialkosten: je nach Themenschwerpunkt
Anmeldung und Absprache unter vermittlung.mss(at)starnberg.de

Themenvorschläge für Kreativführungen im Anschluss. 

Themenvorschläge für Kreativführungen: