Lochmannhaus Museum Starnberger See Luca Schenardi
Illustration: Luca Schenardi

Kreativführung:
Das Lochmannhaus

Begleitet durch eine*n Museumspädagog*in erkunden die Tielnehmer*innen das historische Lochmannhaus. Auf der Suche nach Spuren der Zeit werden Winkel und Kammern des alten Hauses genau betrachtet. Was ist alt, was ist neu und wie funktioniert Geschichte eigentlich? Wie war das Leben früher? Wie ist es heute? Wie wird es morgen sein? Und welche Bedeutung hat die Vergangenheit für das Hier und Jetzt?

Anschließend stellen die Teilnehmer*innen selber Butter aus Sahne her. In einer gemeinsamen Brotzeit wird die Butter gekostet und mit Kräutern aus dem Museumsgarten verfeinert.

Höhepunkte der Führung:
*Erkundungstour durch uralte Räume
*Spurensuche als Zeitdetektive
*das Knarzen von uraltem Holz
*Butter für die Brotzeit selbermachen

Dauer: ca. 1,5 - 2,5 Stunden
Gebühr: 40 € zzgl. Eintritt (2 Begleitpersonen frei)
Gruppengröße: bis 25 Kinder (bei größeren Gruppen sind zwei parallele Führungen möglich)
Materialkosten: 2 € pro Teilnehmer*in
Anmeldung und Absprache unter vermittlung.mss(at)starnberg.de

zurück zur Übersicht